Aixcon hat ein Schweißverfahren entwickelt, das es ermöglicht, Kupferschienen auf Batteriezellen zu schweißen.  Gegenüber den üblicherweise als Zellverbinder verwendeten Materialien (meist vernickelter Stahl, Nickel, etc.) erhöht der Einsatz von Kupfer durch die erhöhte Leitfähigkeit die elektrische Effizienz des Akkupacks. Außerdem hat Kupfer eine hervorragende thermische Leitfähigkeit und dient daher als Wärmesenke. 
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!