Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Navigation


aixcon PowerSystems GmbH

Steinfurt 26
D-52222 Stolberg (map)

Tel.: +49 (0) 2402 12210
FAX: +49 (0) 2402 122122


Impressum

Elektronische Last mit Rückspeisung

Prospekt: elekt. Last

Anwendungsgebiete:

  • Brennstoffzellen
  • Batterien
  • Akkus
  • Prüffelder
  • Labore
  • Fertigungen

Allgemein

Auf Grund von stetig steigenden Strompreisen ist es von großer Bedeutung elektrische Energie zu sparen. Die von aixcon PowerSystems entwickelte elektronische Last ist in der Lage, die Energie zu sichern und anstelle von Wärme in Form von elektrischer Energie zurück ins Netz einzuspeisen. Die elektronische Last reduziert somit die Energiekosten und schont Energieressourcen. Die elektronische Last kann sowohl die von einer Brennstoffzelle erzeugten Leistung ins Netz einspeisen sowie als Verbraucher für Prüffelder, Labore und Fertigungen dienen und die von diesen Geräten erzeugte Verlustleistung zurück gewinnen. Verringern Sie Ihre Verluste mit der elektronischen Last.

Funktionsweise

Die elektronische Last regelt bei einstellbarem Eingangsstrom und einstellbarer Eingangsspannung die Ausgangsspannung so, dass diese problemlos zurück ins Netz gespeist oder alternativ direkt wieder verbraucht werden kann. Durch das Einstellen dieser zwei Eingangsgrößen kann somit der Widerstand nach Bedarf, auf Ihren Prozess, eingestellt werden. Die Modulare Bauweise ermöglicht es mehrere Prüfstände parallel zu betreiben und über einen Wechselrichter einzuspeisen. So können komplexe Anlagen, einzelne Geräte oder Akkus individuell getestet werden.

Anwendungsbeispiel

Print this!Mail this!